Thai_Garuda_emblem_freigestellt_sw

Königlich Thailändisches Honorargeneralkonsulat
für Bayern und Sachsen

Thai_Garuda_emblem_freigestellt_sw
Header_Thai_08

english version

Sawadee Kap              Herzlich Willkommen

beim Königlich Thailändischen Honorargeneralkonsulat für Bayern und Sachsen.


Achtung: Das Honorargeneralkonsulat in Dresden wurde zum 31. Mai 2016 geschlossen.
Ab sofort können in Dresden keine Visaanträge mehr entgegengenommen werden.

Das Honorargeneralkonsulat Dresden bedankt sich bei allen Kunden für ihre Treue und wünscht Ihnen weiterhin schöne Aufenthalte in Thailand.

Sie haben weiterhin die Möglichkeit, Ihr Visum beim Honorargeneralkonsulat in München persönlich zu beantragen oder
per Post bei der Botschaft in Berlin.


Mit unserem Internet-Auftritt bieten wir Ihnen unter anderem Informationen zum Königreich Thailand, zu Visabestimmungen
sowie zu Beglaubigungen von Dokumenten und Urkunden.

Visumantrag pdf0206

Muster pdf0206 und Merkblatt pdf0206 (Download als PDF)



Aktuelle Meldungen:

    NEU: Touristenvisum mit mehrfacher Einreise seit 13.11.2015:

    Das Touristenvisum mit 2- und 3-facher Einreise wird nicht mehr ausgestellt. Das Touristenvisum mit einer Einreise / 90 Tage Gültigkeit / 60 Tage Aufenthalt / 30 € bleibt bestehen und wird weiterhin erteilt.

    Seit 13.11.2015 gibt es die Möglichkeit das Touristenvisum mit mehrfacher Einreise zu beantragen. Es besitzt eine Gültigkeit von 6 Monaten und ermöglicht einen Aufenthalt von 60 Tagen pro Einreise, die Visagebühr beträgt 150 €.
    Die erforderlichen Unterlagen, die mit dem Visaantrag einzureichen sind, entnehmen Sie bitte dem Merkblatt.


    Änderung Antragstellung:

    Das Königlich Thailändische Außenministerium hat angewiesen, dass die Antragstellung zur Visa-Erteilung seit dem

01. Februar 2015

    in allen Königlich Thailändischen Honorar(general)konsulaten persönlich vor Ort erfolgen muss. Eine Visa-Beantragung per Post ist dann beim Honorargeneralkonsulat in München nicht mehr möglich.

    Die kostenpflichtige Einschaltung von Visa-Agenturen ist jedoch weiterhin unverändert möglich. Informationen hierzu erhalten Sie ausschließlich bei den Visa-Agenturen.

    Per Post können Sie Ihr Visum seit dem 01.02.2015 ausschließlich über die Königlich Thailändische Botschaft in Berlin unter folgender Adresse beantragen:

    Königlich Thailändische Botschaft Berlin
    Lepsiusstraße 64-66
    12163 Berlin
    Telefon: +49-30-794810
    www.thaiembassy.de

    Genauere Informationen – auch zu den zu erwartenden Bearbeitungszeiten – erhalten Sie unter der letztgenannten Adresse.


Wichtige allgemeine Informationen:

  • Die Beantragung von Visa kann frühestens 3 Monate vor der Einreise erfolgen.
     
  • Deutsche Staatsangehörige dürfen sich bis zu 30 Tage ohne Visum in Thailand aufhalten.
     
  • Passangelegenheiten
    thailändischer Staatsangehöriger können nur direkt bearbeitet werden bei der

    Königlich Thailändischen Botschaft, Lepsiusstr. 64-66, 12163 Berlin, Tel.: +49-30-794-810
    oder beim
    Königlich Thailändischen Generalkonsulat, Kennedyallee 109, 60596 Frankfurt, Tel.: +49-69-698 68-205


Adresse und Öffnungszeiten:

Königlich Thailändisches Honorargeneralkonsulat München
Prinzenstraße 13
80639 München
Tel. +49-89-168 97 88
Fax +49-89-130 71-381

Öffnungszeiten: Montag bis Freitag 9:00 bis 12:00 Uhr; keine Voranmeldung

 

Flagge_Thailand Footer_Thai Flagge_Thailand