Thai_Garuda_emblem_freigestellt_sw

Königlich Thailändisches Honorargeneralkonsulat
für Bayern und Sachsen

Thai_Garuda_emblem_freigestellt_sw
Header_Thai_08

english version

Sawadee Kap              Herzlich Willkommen

beim Königlich Thailändischen Honorargeneralkonsulat für Bayern und Sachsen.

 

In den Weihnachtsferien haben die Honorargeneralkonsulate in München und Dresden
vom 24. Dezember 2014 bis einschließlich 06. Januar 2015 geschlossen.

 

Mit unserem Internet-Auftritt bieten wir Ihnen unter anderem Informationen zum Königreich Thailand, zu Visabestimmungen
sowie zu Beglaubigungen von Dokumenten und Urkunden.

Visumantrag pdf0206

Muster pdf0206 und Merkblatt pdf0206 (Download als PDF)



Aktuelle Meldungen:

  • Ab 01. Februar 2015 ist eine Beantragung von Visa für das Königreich Thailand bei den Honorargeneralkonsulaten in  München und Dresden NUR noch PERSÖNLICH möglich.
  • Eine Beantragung auf dem Postweg ist in München und Dresden nicht mehr zulässig. Per Post eingesandte Visaanträge werden ab 1. Februar 2015 unbearbeitet an den Absender zurückgesandt.

    Visaanträge können dann auf dem Postweg nur noch beim Generalkonsulat in Frankfurt oder bei der Thailändischen Botschaft in Berlin gestellt werden.

  • Deutschen Staatsbürgern, die sich als Touristen in Thailand aufhalten, wird ab  sofort sowohl bei der Einreise mit dem Flugzeug als auch bei einer  Einreise über Land (z.B. Bus, Zug) ein Aufenthaltsrecht von 30 Tagen  gewährt.
     
  • Bitte beachten Sie, dass seit 01. August 2013 die Visagebühren teilweise geändert wurden.
    Das Non-Immigrant-Visum mit mehrfacher Einreise, 1 Jahr Gültigkeit, kostet seit 01. August 2013
    140 EURO (statt bisher 130 EURO).


Wichtige allgemeine Informationen:

  • Die Beantragung von Visa kann frühestens 3 Monate vor der Einreise erfolgen.
     
  • Deutsche Staatsangehörige dürfen sich bis zu 30 Tage ohne Visum in Thailand aufhalten.
    Vorausgesetzt ist jedoch ein bestätigter Weiter- oder Rückflug innerhalb dieser Zeit.

    Inhaber eines Standby-Tickets sind immer visapflichtig.
     
  • Passangelegenheiten
    thailändischer Staatsangehöriger können nur direkt bearbeitet werden bei der

    Königlich Thailändischen Botschaft, Lepsiusstr. 64-66, 12163 Berlin, Tel.: +49-30-794-810
    oder beim
    Königlich Thailändischen Generalkonsulat, Kennedyallee 109, 60596 Frankfurt, Tel.: +49-69-698 68-205


Adressen und Öffnungszeiten:

Königlich Thailändisches Honorargeneralkonsulat München
Prinzenstraße 13
80639 München
Tel. +49-89-168 97 88
Fax +49-89-130 71-381

Königlich Thailändisches Honorargeneralkonsulat Dresden
Friedrichstr. 27

01067 Dresden
Tel. +49-351-
481 24 916
Fax +49-351-
481 96 706

Öffnungszeiten in München und Dresden: Montag bis Freitag 9.00 – 12.00 Uhr

Flagge_Thailand Footer_Thai Flagge_Thailand